Reise

Was gibt es in Australien zu sehen?

Australien Reisen

Australien ist mit seiner großen Vielfalt an Naturlandschaften, seiner einzigartigen Artenvielfalt, seinen Traumstränden und seiner warmen und einladenden Kultur eines der Länder, die jeder Reisende mindestens einmal in seinem Leben besuchen sollte. Aber wie sie sagen; Die besten Dinge im Leben sind am schwierigsten zu erreichen und Australien ist eines der abgelegensten und ausgedehntesten Länder der Welt. Wenn Sie es also gründlich besuchen möchten, werden Sie viele Tage brauchen. In diesem Artikel möchten wir Ihnen die besten Sehenswürdigkeiten in Australien zeigen, damit Sie sich auf eine spektakuläre Reise vorbereiten können. Besuchen Sie diese Website, um Artikel über Reisen zu lesen.

Australien Reisen

Uluru-Kata Tjuta Nationalpark

Der Urulu-Kata-Tjuta-Nationalpark ist eine der natürlichen Ikonen Australiens. Ein Ort von Landschaften, die einen atemlos machen, von Felsformationen, die wie ein anderer Planet aussehen und von denen eine Kultur der Aborigines mit tausendjährigen Wurzeln ausgeht. Es gilt als Weltkulturerbe der UNESCO und ist zweifellos einer der wichtigsten Orte in Australien. Klicken Sie hier, um Artikel über Reisen zu lesen .

Blaue Berge

Zwei Stunden von Sydney entfernt liegen die unglaublichen Naturlandschaften der Blue Mountains, einer der Orte, die man in Australien unbedingt gesehen haben muss. Die Berge und Wälder der Blauen Berge waren von jeher bis zur Ankunft der europäischen Kolonialisierung bewohnt. Die Europäer hielten dieses Gebiet für undurchdringlich und gründeten deshalb Gefängnisse in der Umwelt, um die Gefangenen von der Flucht abzuhalten. Das Merkwürdige an der Geschichte ist, dass ein im Wald entlassener Ex-Sträfling die erste Person war, die registriert wurde und die es schaffte, die Blue Mountains zu überqueren. Tatsächlich lebte er eine Weile bei Aborigines und als er nach Sydney zurückkehrte, fungierte er als Vermittler zwischen den Siedlern und den lokalen Stämmen.

Opernhaus in Sydney

Wenn wir an Australien denken, ist eines der wichtigsten Bilder das berühmte Sydney Opera House, ein imposantes Gebäude, das vom dänischen Architekten Jørn Utzon entworfen wurde. Heute ist es der Hauptsaal des Landes für Konzerte, Theater, Oper und viele andere Shows. Der radikal innovative Stil dieses Gebäudes hat es zu einem der markantesten Gebäude des 20. Jahrhunderts gemacht und es zum Weltkulturerbe gemacht. Aus all diesen Gründen ist es in Australien etwas zu sehen, das auf Ihrer Liste nicht fehlen sollte.

Cabo Le Grand Nationalpark

Der Nationalpark Cabo Le Grand, etwa 45 Minuten von Esperance entfernt, beeindruckt durch seine Küstenlandschaft mit riesigen Granitfelsen, paradiesischen Stränden mit feinem weißem Sand und intensivem türkisfarbenem Wasser. Dieser Park beherbergt auch zwei sehr schöne australische Tiere, Zwergopossums und westliche graue Kängurus, Tiere, die Sie in Australien sehen können und in die Sie sich verlieben werden. Für letztere ist es einfach, sie an den Stränden zu finden, und wenn Sie ein bisschen Glück (und Erfahrung mit Fotografie) haben, können Sie Bilder erhalten, die so aussagekräftig sind wie die in diesem Abschnitt abgebildeten.

Daintree Nationalpark

Der Daintree National Park gehört zur gemeinsamen Bezeichnung Wet Tropics of Queensland, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Es gilt als ältester Tropenwald der Erde mit 135 Millionen Jahren und ist einer der Wälder mit der größten Vielfalt an Pflanzen und Tieren. Eines können wir Ihnen versichern: Es ist ein unverzichtbarer Ort, um in Australien zu sehen!

Fraser Island

Wenn wir Ihnen sagen, dass der Name von Fraser Island in der Sprache der Aborigines K’gari war und dies Paradies bedeutet, können Sie bereits eine Vorstellung davon bekommen, was wir an diesem fabelhaften Ort vorfinden werden. Es ist die größte Sandinsel der Welt; von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Es ist etwas in Australien zu sehen, das Sie für nichts in der Welt verpassen sollten.